{{playerSound.user.username}}: {{playerSound.title}}
  • Mick Jenkins

Live

  • {{event.date_begin | amDateFormat:'DD.MM.YY'}} {{event.venue_city}}, {{event.venue_name}}, Sold out Date changed Cancelled / Tickets / Save event
  • No dates announced

Newsletter

Media

Info

Booker
Julian Gupta

Territory
Germany

Booking Request

Jayson Jenkins, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Mick Jenkins, ist ein aus Chicago stammender Rapper und unter anderem Mitglied der Hip-Hop Gruppe Free Nation. Im Frühjahr 2013 veröffentlichte Mick Jenkins sein erstes Mixtape „Trees and Truths”, geprägt von Acid Jazz Beats und beeindruckenden Lyrics. Nur wenige Monate darauf, veröffentlichte er zusammen mit Chance The Rapper und Vic Mensa die Hit Single „Crossroads”. Im August 2014 erschien dann sein zweites Mixtape „The Water[s]”, welches dem Rapper internationale Bewunderung und durchwegs positive Kritiken einbrachte. Seine Debüt EP „Wave[s]” wurde letztes Jahr veröffentlicht, kurz nachdem er einen Plattenvertrag bei der Cinematic Music Group unterschrieb. Derzeit arbeitet Mick Jenkins an seinem neuen Studio Album „[T]he [H]ealing [C]omponent“, welches noch in diesem Sommer veröffentlicht werden soll.

Live überzeugte Mick bereits als Support für Method Man, Redman, B Real von Cypress Hill oder auf gemeinsamen Touren zusammen mit Joey Bada$$ oder Kirk Knight. Auf seinen Konzerten fordert er regelmäßig „drink more water“. Fans wissen, was damit gemeint ist: Dabei geht es nur bedingt darum, sich an der Bar ein Selters zu bestellen, sondern um Wissen und Wahrheit – das ist die Metaphorik, die der Chicago-MC seit seinem Durchbruch Mixtape „The Water[s]“ einem immer größeren Publikum näherbringt.

Follow

http://mickjenkins.com